Druckansicht

REISEN

1922 Unterlosa im Grenzbereich zu Sachsen, 1928 England und London, 1929 Skifahren in Tirol, 1930 Paris, 1932 August Stralsund und Hiddensee von Dresden aus, 1934/35 und 1936/37 Kurische Nehrung und Nidden während der Königsberger Zeit, 1937 nach dem Examen in Königsberg bei Familie Walter und Edith von Sanden in Guja in Ostpreußen, 1939 Radwanderreise durch Schwaben von Urspring aus

 

Nach dem 2. Weltkrieg ab der Zeit des „Wirtschaftswunders“

1955  Oberitalienische Seen, 1957 Florenz
1960  Rom, Neapel, Prajano, Positano
1962  Ravenna und Marina di Ravenna
1963  Südtirol, aber auch Hersbrucker Schweiz
1964  Mittelitalien - Assisi, Perugia, Abruzzen
1965  Spanien und Marokko - Tarragona, Barcelona, Toledo, Sevilla
(Prozessionen mit sog. Gugelmännern) und Tetuan
1966  Florenz, Lucca, Carrara
1967  Südtirol, Venedig, Jesolo und Reise nach Jugoslawien, Griechenland, Kreta und Türkei
1969  USA, insbesondere Kalifornien und die Nationalparke, New York und Montreal
1971  Verona
1972  Große Frankreichtour
1973  Große Englandtour
1974  Provence
1975  Moskau und Leningrad
1976  Rheintour und Westfalen
1977  Münster und Westfalen
1979  Kreta und Sizilien,
1980  Budapest, Allassio und Schweiz
1981  Israel und Annecy
1982  Ägypten und Norwegen
1983  Kaukasusfahrt mit Leningrad und Moskau
1984  Norwegen, Nordkap, Lofoten - Nordmeerinseln
1985  Namibia
Nach 1985 kleinere Fahrten in Deutschland, auch nach Seebüll und seit 1953 jedes Jahr Oberbayern mit dem Voralpenland, den Seen, Mooren und dem Gebirge
Auf allen Reisen zückte sie den Skizzenblock, hielt die wichtigsten Punkte in Skizzen fest und malte dann davon inspiriert, die Eindrücke in ausdrucksstarken Bildern – Aquarellen, Tempera- und Mischtechnikbildern